Es war ein sehr emotionaler Sieg, den Formel 1-Pilot Nico Rosberg (27) am Sonntag in Monte Carlo feierte. 30 Jahre nachdem sein Vater Keke den Großen Preis von Monaco gewann, triumphierte auch der 27-Jährige in seiner Wahlheimat mit einem grandiosen Start-Ziel-Sieg. "Unglaublich. Ich bin hier aufgewachsen. Der Sieg ist etwas ganz besonderes", so Rosberg in der Pressekonferenz nach dem Rennen.

Es war insgesamt erst das zweite Mal in seiner Formel 1-Karriere, das der Mercedes-Pilot ganz oben auf dem Sieger-Treppchen stand - noch dazu direkt vor seiner Haustür. Nach dem Rennen war klar: Es muss gefeiert werden. Wie Bild berichtet, ging es für Nico und Freundin Vivian Sibold (27) zunächst zum Champions-Dinner, das jährlich von Fürst Albert ausgerichtet wird. Während der Abend im royalen Rahmen noch gesittet begann, trieb es den Grand Prix-Sieger und einige Freunde, zu denen auch Formel 1-Kollege Nico Hülkenberg (25) gehörte, nach Mitternacht zur exklusiven "Amber Lounge".

Als sich die wilde Party-Nacht gegen sechs Uhr morgens langsam dem Ende neigte, soll Nico sogar auf der Bühne des Clubs mit nacktem Oberkörper getanzt haben. Davon, dass an diesem Abend die eine oder andere Flasche Champagner geleert wurde, kann man wohl ausgehen. Verdient hat sich Nico die ausschweifende Party-Nacht allemal.

Nico RosbergGulfpics / WENN.com
Nico Rosberg
Nico RosbergPromiflash
Nico Rosberg
Nico RosbergKavi / WENN.com
Nico Rosberg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de