Eigentlich müsste es im Leben von Katie Holmes (34) wieder bergauf gehen. Die schöne Schauspielerin soll sich laut verschiedener Medienberichte in ihren Co-Star verguckt haben und dennoch sieht sie auf Paparazzi-Schnappschüssen niedergeschlagen und erschöpft aus.

Freunde sorgen sich jetzt um die 34-Jährige, die nicht nur körperlich, sondern auch seelisch derzeit extrem leiden soll. "So hager und ausgelaugt habe ich Katie noch niemals gesehen", wird eine enge Vertraute vom Magazin National Enquirer zitiert. "Sie ist nur noch ein Schatten ihrer selbst." Ihr aktueller Gemütszustand soll aber auch mit ihrer neuen Liebe zu tun haben. Luke Kirby (35) hat Katie offenbar ganz schön den Kopf verdreht, doch er selbst wendet sich lieber wieder seiner Ex-Freundin zu. Ein Zustand, der für die Single-Mama nur schwer zu ertragen ist. "Luke spricht von seiner Ex-Freundin, als sei das noch aktuell und das verletzt Katie natürlich. Sie dachte, sie wäre die einzige Frau für ihn."

Hinzu kommt noch, dass Töchterchen Suri (7) derzeit mit Papa Tom Cruise (50) unterwegs ist und ihrer Mama demnach keinen Trost bieten kann. Zwar ist Katie eine neue Beziehung zu wünschen, aber definitiv unter den richtigen Umständen.

Katie HolmesAlberto Reyes/WENN.com
Katie Holmes
Katie HolmesTNYF/WENN.com
Katie Holmes
Katie Holmes247PapsTV / Splash News
Katie Holmes


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de