Bevor Marteria (30) seine Musik-Karriere startete, war er in einem anderen Business tätig. In ihrer Webshow "Weiberloft" fragte Charlotte Würdig (34) den Sänger über sein ehemaliges Model-Leben aus.

Für Marteria ist die Geschichte eigentlich Schnee von gestern. Er war 17, als er zum Modeln nach New York gezogen ist. Heute ist er 30. "Es ist ewig her und es ist auch kein cooler Job gewesen", stellt der Musiker klar. Als er die Chance bekam, seine Heimatstadt Rostock zu verlassen und in den Big Apple zu ziehen, nahm er die Gelegenheit wahr, ohne zu wissen, wie schwierig es werden würde. Vom schwer verdienten Geld musste er einen großen Teil an seine Agentur abgeben. Nachdem dann noch die Miete für das kleine Zimmer in New York abging, sei zum Leben fast nichts übrig geblieben. Außerdem verrät er, dass kleine Katalog-Jobs viel mehr Geld gebracht hätten als die Arbeit für ein berühmtes Label. Von einer Model-Karriere rät er definitiv ab. "Mir war nach zwei Tagen schon klar, dass das wirklich Horror ist. In dieser Modewelt hast du nur mit Trotteln zu tun", begründet er seine Meinung.

Aus der Zeit hat Marteria nichts mitgenommen, auch kein Interesse an Mode. In der Musik fühlt er sich definitiv wohler.

WENN
MarteriaPromiflash
Marteria
MarteriaFour Artists
Marteria


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de