Kim Kardashian (32) wurde vor allem durch ein "aus Versehen" veröffentlichtes Sex-Video bekannt. Ein Fakt, der ihren jetzigen Freund Kanye West (36) nicht zu stören scheint - im Gegenteil, er ist sogar ein echter Fan ihres pikanten Clips. Ein Grund dafür ist vielleicht sein Faible für erotische Filmchen, wie er jetzt gegenüber dem W Magazine erklärte: "Diese Porno-Sache hat mich nicht mehr losgelassen, seit ich in der Highschool damit angefangen habe."

Auch er selbst hat schon ein Sex-Video gedreht und hätte auch mit einer Veröffentlichung kein Problem. Das Tape sei mit einer Unbekannten in einem Hotel-Zimmer entstanden, bevor er mit Kim zusammengekommen sei. "Also meistens denke ich, dass ich es bevorzugen würde, wenn die Leute meine Home-Videos hätten, als manche der Paparazzi Bilder, die veröffentlicht werden. Zumindest habe ich den Kram dann wenigstens selbst aufgenommen. Das Tape hätte mich in keinster Weise irgendwie verletzen können, wenn es rausgekommen wäre - es hätte höchstens helfen können."

Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Frazer Harrison / Getty Images
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Kim Kardashian, North und Kanye West bei einer Show von Designer Alexander Wang
Craig Barritt/Getty Images
Kim Kardashian, North und Kanye West bei einer Show von Designer Alexander Wang
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian
Christopher Polk / Getty
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de