Es ist das meistverkaufte Taschenbuch aller Zeiten: Shades of Grey. Während es für viele Frauen bereits einige Träume und Wünsche erfüllen konnte, hat jetzt auch die Autorin E. L. James (50) allen Grund, um auf Wolken zu schweben. Auf einen Schlag hat sie es in die Forbes Liste der bestverdienenden Autoren geschafft - und ist direkt auf Platz 1 eingestiegen!

Seitdem das Buch 2011 veröffentlicht wurde, sind inzwischen 70 Millionen Exemplare über die Verkaufstresen gegangen, wie die DailyMail berichtet! Doch nicht nur die Verkaufszahlen des Buches sind wahnsinnig hoch! Seit dem Erscheinen des Buches floriert auch der Verkauf von Sexspielzeugen. Peitschen, Paddles, sämtliche Spielinstrumente fanden in letzter Zeit weitaus öfter den Weg in die Nachttischschubläden von Frauen, die E. L. James mit ihrem "Shades of Grey" auf sexy Gedanken bringen konnte. Mag sein, dass sich E. L. James über die wiedergekehrte Lust der Frauen freut, die größte Freude wird sie aber wohl fühlen, wenn sie ihren Namen jüngst auf Platz 1 der bestverdiensten Autoren bewundern kann!

Und jeden Monat werden mehr Exemplare von dem unglaublich erfolgreichen Erotik-Roman verkauft. Bleibt abzuwarten, wie sehr die Zahlen noch in die Höhe klettern, sobald dann irgendwann auch der Film in den Kinos zu sehen ist.

Der "Fifty Shades Freed"-Cast
PATRICK KOVARIK/AFP/Getty Images
Der "Fifty Shades Freed"-Cast


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de