Er hat es endlich getan: Maximilian Schell (82) hat seine seine langjährige Partnerin Iva Mihanovic (35) geheiratet. Er ist 82, sie 35 Jahre alt. Doch bereits im Juni, als die bevorstehende Vermählung an die Öffentlichkeit drang, beteuerte das Paar, mit dem Altersunterschied keinerlei Probleme zu haben. Für Schell ist es übrigens die zweite Ehe. Zuvor war er 17 Jahre mit der russischen Schauspielerin Natalja Andreitschenko (57) verheiratet.

Maximilian SchellWENN
Maximilian Schell

Die Trauung fand in Preitenegg, einer Gemeinde im Bezirk Wolfsberg in Kärnten, direkt auf der Alm statt. Der Schauspieler besitzt in dem kleinen Ort eine eigene Almhütte. 100 Gäste waren geladen. Gefeiert wurde im Gasthaus bei Wiener Schnitzel, Bratkartoffeln und Kaiserschmarrn - Schells Lieblingsgerichte. Dort löste das frisch vermählte Paar ein ganz schönes Chaos aus. Als die beiden im offenen Mercedes erschienen, herrschte Ausnahmezustand in dem beschaulichen Örtchen. Presse und Schaulustige scharrten sich um das Brautpaar, wie Society24.at berichtet. Nun geht es in die Flitterwochen? Nein, leider nicht. Iva ist Opersängerin und muss bald wieder auf die Bühne. Schade! Wir gratulieren trotzdem recht herzlich!

Maximilian SchellWENN
Maximilian Schell
Maximilian SchellWENN
Maximilian Schell


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de