"Ted" war ein riesiger Erfolg und das nicht nur bei uns in Deutschland. Die schwarze Komödie rund um Mark Wahlberg (42) und seinen sprechenden Teddybären, der gute Manieren nicht unbedingt gepachtet hatte, spielte weltweit fast 550 Millionen Dollar ein - und das bei Produktionskosten von 50 Millionen. Diese Zahlen schreien sofort: SEQUEL!

Und darum musste man Family Guy-Schöpfer Seth MacFarlane (39) wohl auch nicht lange bitten. Vor einiger Zeit verkündete er schon scherzhaft per Twitter, dass er für den zweiten Teil eine Veröffentlichung am jüdischen Passahfest plane. Nun gibt es aber wirklich Konkretes laut The Wrap: Und zwar wird "Ted 2" am 26. Juni 2015 ins Kino kommen. Damit wird das Datum des Festes (4. April) verpasst, aber Fans werden glücklich sein, dass das Sequel damit von Universal verbindlich verkündet wurde. Mark Wahlberg wird wieder die Hauptrolle spielen, Seth MacFarlane schreibt das Drehbuch, führt Regie und spricht Ted.

Konkurrenz für den Film wird es übrigens jede Menge geben. “Jurassic World” kommt zwei Wochen vorher ins Kino, eine Woche später werden der neueste "Terminator" und das Reboot von "Independence Day" folgen. Beste Aussichten also für einen ereignisreichen Mainstream-Kino-Sommer 2015!

Mark Wahlberg und Michelle Williams bei der Premiere von "Alles Geld der Welt"
Kevin Winter/Getty Images
Mark Wahlberg und Michelle Williams bei der Premiere von "Alles Geld der Welt"
Seth Green, Mila Kunis, Seth MacFarlane, Rich Appel und Alec Sulkin
Getty Images
Seth Green, Mila Kunis, Seth MacFarlane, Rich Appel und Alec Sulkin
Ashton Kutcher und Mila Kunis bei einer Veranstaltung in Kalifornien, 2018
Steve Jennings/Getty Images for Breakthrough Prize
Ashton Kutcher und Mila Kunis bei einer Veranstaltung in Kalifornien, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de