Seit der Geburt von ihrem Söhnchen Axl gibt es für Fergie (38) nichts Berauschenderes, als ihrem Nachwuchs beim Leben und Wachsen zuzusehen. Umso schwerer fällt es ihr, in den Arbeits-Alltag zurückzukehren. Dennoch scheint Fergie momentan ihr musikalisches Comeback zu planen, zumindest hat sie in letzter Zeit einige ganz besondere Songs geschrieben.

Mama und Papa sitzen an der Wiege von ihrem Söhnchen und trällern Gute Nacht-Lieder. Wenn man sich das bei Promis gut vorstellen kann, dann wohl bei Fergie und Josh Duhamel (41). Schließlich betonen die beiden immer wieder, dass sie ihren Axl abgöttisch lieben. Mit irgendwelchen Cover-Songs will sich Mama Fergie aber nicht zufriedengeben, wenn es um die Unterhaltung ihres Kindes geht, also schreibt sie die Lieder, die Axl zu hören bekommt, kurzerhand selbst. "Sie sind wirklich lustig", gesteht die Sängerin dem People-Magazin. "Wir sind eines dieser Paare, die ihrem Baby Lieder über Babys vorsingen." Klein Axl scheint es zu gefallen: "Er strampelt und lächelt und versucht sogar, mitzusingen. Es ist großartig, er liebt unsere Songs!" Wiegen-Lieder à la Fergie - ob die Sängerin auch damit die Charts erobern würde? Eine süße Idee ist es allemal.

Anzeige

Wer sich die Musik von Fergie anhören möchte, klickt einfach hier.

Und damit ihr Fergie so oft und so lange hören könnt, wie ihr wollt, holt euch die Spotify Option oder gleich den passenden Spotify Tarif. Damit habt ihr die Möglichkeit über 20 Mio. Songs zu hören. Egal ob auf dem Smartphone, dem Tablet oder dem PC: Mit der Music-Flat könnt ihr Musik streamen und Playlisten offline synchronisieren - ohne euer Datenvolumen zu belasten!

Axl Jack DuhamelFergie / Twitter
Axl Jack Duhamel
Fergie und Josh DuhamelFayesVision/WENN.com
Fergie und Josh Duhamel
Axl Jack, Josh Duhamel und Fergie beim Pandora Summer Crush in Los AngelesGetty Images/ Jonathan Leibson
Axl Jack, Josh Duhamel und Fergie beim Pandora Summer Crush in Los Angeles
FergieJosiah True/WENN.com
Fergie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de