Zum Superstar-Sieg hat es leider nicht geklappt, trotzdem arbeitet Ex-DSDS-Kandidat Tim David Weller (21) derzeit weiterhin fleißig an seiner Musik-Karriere. Der 21-Jährige hat bereits mächtig Fans und die verlangen nach mehr, wie Tim immer wieder beteuert. Merkwürdig, dass Tim der große Durchbruch in den Charts noch nicht so recht gelingen wollte. Doch das soll sich endlich ändern.

Promiflash hat Tim beim Supertalent-Finale getroffen und sich mit ihm über seine Zukunfts-Pläne unterhalten und dabei kam heraus, Tim hat bereits eine ehemalige Supertalent-Kandidatin im Auge. "Ich habe heute Maria kennengelernt. Sie ist eine unheimlich tolle Sängerin und optisch passt es auch super. Ich habe sie heute mal nach einem Duett gefragt, ob sie Interesse hätte. Wir haben Nummern ausgetauscht. Ich werde mal sehen, dass ich da was schreibe." Gemeint ist Maria Fischer, für die Dieter Bohlen (59) den goldenen Buzzer drückte. Im Halbfinale endete ihr Weg beim Supertalent jedoch abrupt. Mal sehen, ob es mit einem Duett mit Tim David Weller besser läuft.

Doch das ist noch nicht alles, Tim will noch mehr: "Außerdem möchte ich meinen alten Casting-Papa Dieter Bohlen noch mal wieder treffen. Ich muss noch so einiges mit ihm besprechen, denn ich habe auch ein paar neue Songs geschrieben. Es stehen bei mir ganz große Projekte an, unter anderem eine Deutschland-Tour. Ich bin auch gerade dabei, eine Band zu casten."

Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Getty Images
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de