Was ist denn das nur für eine Aktion? Michael Wendler (41) kann man derzeit nicht entkommen und damit dies auch so bleibt, wünscht er sich erneut täglich auf den TV-Bildschirm zurück. Zur Erinnerung: Der Schlagersänger spaltete bereits die Massen, als bekannt wurde, dass er für die enorme Gage in Höhe von angeblich 125.000 Euro in das diesjährige Dschungelcamp einziehen werde. Doch nach vier Tagen in der Isolation hatte er genug und verließ das Camp. Nachdem er sich den Magen vollgeschlagen hat und der scheinbar positiven Medienberichte versichert hat, wünscht er sich nun aber tatsächlich wieder zurück auf die unbequeme Pritsche!

Dies könnte auch an seinem Begleiter liegen, der ihm tatsächlich berichtete: "Du warst so überraschend. Du warst so fantastisch. Auch die Anti-Wendlers haben gesagt: 'Mensch, der ist toll.' Die Leute haben angefangen, dich zu mögen." Angespornt von dieser Lobhuldigung zeigt er nun Reue - eurer Meinung nach zu spät!

In unserem Voting haben innerhalb kürzester Zeit 7.500 Promiflash-Leser an unserem Voting teilgenommen und ihr seid euch sicher: Der Wendler soll nicht zurück! Ganze 5.745 Leser wollen den Sänger einfach nicht mehr sehen und sich lieber auf die anderen Promis fokussieren. Immerhin noch 1.757 Leser würden sich freuen, wenn der Wendler wieder für Stimmung unter den Campern sorgt! Denn Stimmung dürfte es bei seiner Rückkehr definitiv geben...

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Michael Wendler und Claudia Norberg im August 2014
Getty Images
Michael Wendler und Claudia Norberg im August 2014
Michael Wendler und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Michael Wendler und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de