Es wäre die Sensation des diesjährigen Dschungelcamps: Gestern wählte Michael Wendler (41) nach nur vier Tagen im Camp die magischen Worte: "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" Nun sieht alles danach aus, als könnte es heute Abend beim Wendler heißen: "Ich bin ein Star - Lasst mich doch bitte wieder rein!"

Spekulationen zufolge bereut der Schlagersänger seinen vorzeitigen Auszug nach nur vier Tagen in der Isolation. Verschiedene Medien behaupten, der Wendler verhandle gerade mit der Produktionsfirma und Sender RTL darüber, vielleicht schon heute in das Camp zurückzukehren. Promiflash erkundigte sich bei Markus Krampe, dem Manager des viel diskutierten Wendlers. Er lässt uns wissen: "Ich kann dieses Gerücht nicht bestätigen. Es gibt wohl die Überlegung, aber das liegt alles in den Händen der Produktion. Ich kann da definitiv nichts bestätigen."

Es bleibt wohl weiter spannend, doch traut Herr Kampe seinem Schützling überhaupt zu, tatsächlich zu Reis, Bohnen und den zehn neuen Freunden zurück zu wollen? "Ich denke, er hat überreagiert, weil er Essensmangel hatte. Nachdem er etwas Zeit zum Reflektieren hatte, hat er gedacht: 'Wäre ich mal lieber geblieben.'" Ob dem wirklich so ist und ob Michael Wendler heute reumütig in das Camp zurückkehrt - wir werden euch auf dem Laufenden halten!


Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Michael Wendler und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Michael Wendler und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2016
Michael Wendler und Claudia Norberg im August 2014
Getty Images
Michael Wendler und Claudia Norberg im August 2014
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de