Gabby (24) sorgte im Dschungelcamp gerade mit einer Lästerei über ihren ehemaligen Manager für Aufsehen. So beleidigte sie ihn nicht nur, sondern behauptete im Gespräch mit Larissa Marolt (21) auch, dass ihr vor dem Playboy-Shooting falsche Versprechungen gemacht wurden. Nachdem das Management bereits deutlich machte, Gabby keinesfalls über den Tisch gezogen zu haben, werden nun schwere Vorwürfe gegen das Ex-Queensberry-Mitglied erhoben. Gabby soll beim Management um Vorschüsse gebeten und nach Geldeingang die Zusammenarbeit beendet haben - offenbar sieht es finanziell nämlich ziemlich schlecht bei ihr aus.

[Folge nicht gefunden]

Aus internen Kreisen heißt es, dass das TV-Sternchen hoch verschuldet sei und dass sie deshalb im Vorfeld sogar Teilbeträge ihrer Gage für das Shooting mit dem Playboy und den Aufenthalt im Dschungelcamp bekommen wollte. "Wir haben ihr die ganzen Vorschüsse gewährt, das wäre dann mit den Zahlungen des Formats verrechnet worden [...] Jetzt war Gabby besonders schlau, hat sich die Vorschüsse auszahlen lassen und hat dann die ganzen Verträge gekündigt", heißt es vom Management gegenüber Promiflash. Den vorgestreckten Teil der Gage soll die Musikerin nun zurückzahlen, doch bisher ist auf dem Konto noch kein Cent eingegangen. "Sie hat versucht, uns abzuziehen. Als sie ins Dschungelcamp gegangen ist, hat sie die Auszahlungen einfach dreist auf ihr Konto umgeleitet", lautet der Vorwurf.

Ihr seid dennoch Fans der Sängerin und wollt noch mehr von ihr sehen? Dann schaut euch doch noch diese "Coffee Break"-Ausgabe an:

Das Management will nun rechtliche Schritte gegen Gabby einleiten, um das ihnen zustehende Geld zu bekommen.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Es steht also immer noch ein beachtlicher Betrag im Raum, den Gabby ihrem einstigen Vertreter schuldet. Zudem habe sie sich vor dem Einzug in den Urwald auch noch ein neues Smartphone spendieren lassen und sich dann mit Geld und Handy aus dem Staub gemacht. Zwar hätten Gabbys Anwälte versprochen, die Schulden zurückzuzahlen, doch das sei bisher nicht passiert.

GabbyRTL/Stefan Menne
Gabby
RTL
Larissa Marolt und GabbyRTL
Larissa Marolt und Gabby


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de