Krystian Martinek (65) und Christoph Mory (43) verabschiedeten sich im letzten Jahr von der ARD-Serie Verbotene Liebe. Jetzt gab der Sender aber bekannt, dass die Serienfans Ludwig von Lahnstein und seinen Sohn Hagen bald wieder auf dem Bildschirm bei VL erleben werden! Ob die Darsteller dauerhaft oder nur für einen Kurzauftritt zurückkehren, ist jedoch noch unbekannt.

Nach dem damaligen Unglück schien das Schicksal, nämlich der tragische Tod der beiden beliebten Serienfiguren, festzustehen. Doch offenbar geschieht ein Wunder, denn schon bald sind sie wieder bei "Verbotene Liebe" zu sehen.

Die Drehbuchautoren haben sich für die Rückkehr sehr dramatische Szenen einfallen lassen. Zusammen mit seinem ältesten Sohn Hagen, mit dem er einen Segelausflug auf die Bahamas machte, strandet der Patriarch nach einem Unwetter auf einer Insel. Ähnlich wie Tom Hanks (57) in "Cast Away" kämpfen die zwei ab Folge 4505, also Anfang Mai, ums nackte Überleben. Wie erste Bilder zeigen, scheint vor allem Ludwig unter den heißen Temperaturen und dem Mangel an deliziösen Delikatessen zu leiden.

Gedreht wurde die dramatischen Szenen übrigens nicht aufwendig vor Ort in der Karibik, sondern im nahe gelegenen Kölner Zoo. Als exotische Südsee-Insel hielt ein Teil des Tropenhauses her.

Ob ihr echte Fans der Serie seid, könnt ihr jetzt in unserem Quiz herausfinden. Viel Spaß dabei!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de