Bei Verbotene Liebe weht schon bald wieder frischer Wind ins Haus, denn ab Folge 4459 ergänzt Schauspielerin Kim Riedle den Soap-Cast. Mit ihrer verführerischen Ausstrahlung soll sie dabei mit ihrer Rolle als Giselle Schulz - genau, die Zwillingsschwester von Serien-Charakter Caro! - jede Menge Glamour und Prickeln am Set versprühen. Als Model will sie nämlich eine Karriere in Düsseldorf starten und verdreht dabei den Männern gehörig den Kopf!

Wie ARD bestätigte, werden die Folgen mit Kim Riedle voraussichtlich ab dem 26. Februar zu sehen sein, denn dann steht sie bei der eher unscheinbaren Caro vor der Tür und bringt den Alltag auf Anhieb durcheinander. Die Rolle der extrovertierten Giselle ist Kim wie auf den Leib geschneidert, denn auch privat steht die Schwäbin mit mazedonischen Wurzeln auf sexy Hobbys, wie sie im Interview mit dem Sender verriet: "Ich hatte immer schon ein Faible fürs Tanzen und habe Poledance in Australien für mich entdeckt." Ob man von diesen Talenten auch bei "Verbotene Liebe" etwas zu sehen bekommt, hat die Schauspielerin allerdings noch nicht verraten!

Bis Kim endlich Teil des VL-Casts wird, könnt ihr euch die Zeit noch mit unserem Quiz zur Sendung vertreiben!

Anke Engelke, Rosa von Praunheim und Kim Riedle bei der Berlinale 2019
Collage: Getty Images
Anke Engelke, Rosa von Praunheim und Kim Riedle bei der Berlinale 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de