Endlich ist es soweit! Ab heute sucht Heidi Klum (40) wieder Germany's next Topmodel im deutschen Fernsehen. Wie schon in der letzten Staffel holte sie einige Kandidatinnen von zu Hause ab. Bei der 18-jährigen Betty, die es unter die letzten 70 von über 50.000 Mädchen geschafft hat, lief das allerdings etwas anders ab, als sonst.

Betty ist ein aufgewecktes Mädchen mit einem strahlenden Lächeln und braunen Locken. Dass sie seit ihrem elften Lebensjahr in einem Heim aufwächst, sieht man ihr auf den ersten Blick nicht an. Heidi holte sie von dort, aus Haselberg in Brandenburg, ab und war selbst überrascht, welche Vorurteile man mit Kinderheimen verbindet und dass diese auf Bettys Zuhause so gar nicht zutreffen. "Betty wirkt total happy in ihrer Umgebung", stellte die Model-Mama fest. Das Mädchen selbst bestätigt diesen Eindruck, am Küchentisch beim Frühstück mit den anderen Bewohnern.

Cindy, die Betreuerin der 18-Jährigen, beschrieb Betty als sehr umgänglich und einfühlsam. "Sie ist eher keine Zicke", so Cindy. Von dem süßen Mädchen mit der von der Jury attestierten Traumfigur werden wir sicher noch Einiges sehen!

Testet zum Auftakt der neuen Staffel euer "Germany's next Topmodel"-Wissen in unserem Quiz!

Thomas Hayo, Heidi Klum und Wolfgang Joop, GNTM-Jury 2015
Getty Images
Thomas Hayo, Heidi Klum und Wolfgang Joop, GNTM-Jury 2015
Julianna, Heidi Klum und Toni im GNTM-Finale
Florian Ebener/Getty Images
Julianna, Heidi Klum und Toni im GNTM-Finale
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im GNTM-Finale 2018
Florian Ebener/Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im GNTM-Finale 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de