Am Valentinstag stellte Matthew Rutler (28) seiner Christina Aguilera (33) die Frage aller Fragen und sie hat "Ja" gesagt. Doch der frisch Verlobte kniete sich nicht einfach nur hin und stammelte vor sich hin, nein, dieser Antrag war von langer Hand geplant.

Ein Bekannter der beiden will wissen, wie sich der Verlobte von Christina auf diesen einen Moment monatelang vorbereitet hat. Gegenüber People verriet er: "Matt hat über ein Jahr damit verbracht, den Ring zu designen. Er spiegelt in jedem Detail die dreijährige Beziehung der beiden zueinander wieder." Dabei habe der Verliebte die beiden Lieblings-Ringe der Sängerin als Vorlage genommen und daraus einen wunderschönen Verlobungs-Ring anfertigen lassen. Jeder Stein des Schmuckstücks hat seine ganz besondere Bedeutung und steht für einen besonderen Moment des Liebespaars. Seit Monaten ist dieses edle Produkt ihrer Beziehung schon fertig, aber laut dem Insider habe Matthew noch auf den perfekten Moment gewartet, um der Blondine dann wirklich die entscheidende Frage zu stellen. Scheinbar hat er dabei alles richtig gemacht, denn schon bald soll die Traumhochzeit anstehen.

In unserem Quiz könnt ihr euer Wissen über Christina beweisen!

Demi Lovato und Selena Gomez 2011
Getty Images
Demi Lovato und Selena Gomez 2011
Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame
Getty Images
Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame
Matthew und Summer Rain Rutler, Christina Aguilera und Max Bratman im Oktober 2019 in Los Angeles
Getty Images
Matthew und Summer Rain Rutler, Christina Aguilera und Max Bratman im Oktober 2019 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de