Kinder sind etwas Wunderbares. Besonders Kleinkinder bringen ihre staunenden Eltern immer wieder zum Lachen. So auch Amelia Stark (1) ihren Papa Rocco Stark (27).

Im Promiflash-Interview sprach der 27-Jährige darüber, wie seine einjährige Tochter langsam laufen und sprechen lernt. "Natürlich kann meine Tochter diverse Namen. Aber der Name, der am häufigsten fällt, vor allem wenn wir zusammen aufwachen, das ist der Name meines Hundes und zwar: 'Nala, Nala, Nala.' Da freue ich mich total, weil die beiden ein Herz und eine Seele sind ", so Rocco. "Mama" und "Papa" gehören aber auch schon zu ihrem Repertoire.

Seine Tochter beweist schon jetzt, dass sie es faustdick hinter den Ohren hat. "Sie ist auch extrem frech, muss ich sagen. Sie geht natürlich immer an die Sachen, wo sie eigentlich weiß, sie darf da nicht ran. Aber sie versucht es immer so klammheimlich und wenn man dann von weitem sagt: 'Amelia?! Nein!', antwortet sie mit einem ganz charmanten: 'Ja!' Ich glaube, das soll 'doch' heißen", erklärt Rocco.

Darüber wie die Kleine laufen lernt, spricht Rocco in der aktuellen "Coffe Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Rocco Stark und Kim Gloss im Sommer 2013 in Berlin
Getty Images
Rocco Stark und Kim Gloss im Sommer 2013 in Berlin
Baerbel Wierichs, Jimi Blue, Natascha und Cheyenne Ochsenknecht sowie Umut Kekili (2.v.r.)
Getty Images
Baerbel Wierichs, Jimi Blue, Natascha und Cheyenne Ochsenknecht sowie Umut Kekili (2.v.r.)


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de