Dieser Junge scheint es wirklich geschafft zu haben! Erst wurde Hollywood-Neuling Jack Reynor ganz unverhofft für den vierten Teil der Transformers-Reihe entdeckt und dann bald schon als neuer Frauenschwarm gehandelt. Mit nur wenig Geld soll er [Artikel nicht gefunden] eingewandert sein, um dort seine Schauspielkarriere voranzutreiben. Ab Juli wird er dann an der Seite von Mark Wahlberg in "Transformers 4" in den deutschen Kinos zu bewundern sein. Privat gehört er an die Seite seiner Freundin Madeline Mulqueen, mit der Jack seit zwei Jahren zusammen ist. Und mit der er noch viel mehr vorhat, wie jetzt bekannt wurde!

Denn der Newcomer hat seiner Liebsten nun einen Heiratsantrag gemacht, wie People erfahren haben will. Madeline ist Schauspielerin und Model - und ebenfalls mit Irland verbandelt: Sie dreht gerade einen Film für einen irischen Fernsehsender. Bei dem Dreh präsentierte Madeline schon stolz ihren in der Sonne funkelnden neuen Ring!

Die Verlobung und dann bestimmt bald folgende Heirat ist ein neuer Meilenstein in Jacks rasantem Lebenslauf. Vor der Kamera steht der Shooting-Star nun schon mit den nächsten Filmgrößen: Unter anderem mit Michael Fassbender dreht Jack, der einst in einem irischen Independent-Film entdeckt wurde, den neuen Streifen "MacBeth".

Seid ihr Transformers-Kenner? Dann beweist es hier:


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de