Marius Müller-Westernhagen (65) und seine Frau Romney waren 25 Jahre lang verheiratet. Nach all den gemeinsamen Jahren soll ihre Ehe nun doch am Ende sein. Eine große Überraschung, denn ihre Beziehung galt als glücklich und erfüllt.

Der erfolgreiche Musiker und seine Frau haben sich, wie die Bild am Sonntag berichtet, getrennt. Angeblich ist Müller-Westernhagen bereits aus dem gemeinsamen Heim ausgezogen. Doch nicht nur das, der 65-Jährige soll sein Herz schon an die nächste Frau verschenkt haben. Ein Bekannter will wissen, dass der "Weil ich dich liebe"-Interpret zuerst gegen seine Gefühle für die um ein Vielfaches jüngere Frau angekämpft habe. Die Auserwählte: eine amerikanische Künstlerin namens Lindiwe Suttle. Zusammen gehen die zwei frisch Verliebten ab Anfang April auf große Deutschlandtour. Lindiwe wird als Sängerin dabei sein.

Die verlassene Romney soll unter den jüngsten Entwicklungen extrem leiden. Besonders pikant: Romney und Lindiwe waren wohl eng miteinander befreundet, ja sollen sogar ein schwesterliches Verhältnis gehabt haben.

Marius Müller-Westernhagen, Musiker
Johannes Simon/Getty Images
Marius Müller-Westernhagen, Musiker


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de