Während die besten zehn Kandidaten ab Samstag auf der großen DSDS-Bühne vor einem Millionenpublikum performen dürfen, schieden Robin Wick, Marc Aurel Zeeb und David Petre kurz vor den Liveshows auf Kuba aus. Doch die drei wollen sich nicht davon abhalten lassen, weiterhin Musik zu machen. Und so gründeten sie nun eine gemeinsame Boyband!

Vor allem Robin wurde von der Jury für seinen hohen Entertainment-Faktor gelobt und war bei den restlichen Kandidaten sehr beliebt. Marc Aurel stand in der Zuschauergunst ganz weit oben und wurde damals vom Publikum direkt auf die Trauminsel gewählt. Schon auf Kuba verstanden sich die Jungs prima und konnten sich eine Zusammenarbeit vorstellen. Kurz nach dem Aus gründeten sie schließlich die Formation Tie-Up, wie Marc Aurel gegenüber Promiflash bestätigte.

In den nächsten Wochen und Monaten haben sie viel vor. Auf dem Plan steht zunächst einmal am Donnerstag der Besuch bei der Musikgala Echo 2014 und auch die erste Liveshow von DSDS lassen sich David, Robin und Marc Aurel am Samstag nicht entgehen.

Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln
Getty Images
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Getty Images
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der 1. DSDS-Mottoshow 2019
Getty Images
Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der 1. DSDS-Mottoshow 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de