Heute startet die fünfte Folge von Sing meinen Song und dieses Mal wird es richtig schwierig, insbesondere für die Jungs. Denn Sandra Nasic (37), Andreas Gabalier (29), Xavier Naidoo (42), Roger Cicero (43), Sasha (42) und Gregor Meyle (35) müssen Hits von Pop-Queen Sarah Connor (33) performen. Das wird für die Männer und wahrscheinlich auch für Rockröhre Sandra ganz bestimmt kein Leichtes werden.

Wie VOX bereits verriet, gesteht Soulsänger Xavier Naidoo Sarah sogar direkt am Anfang der Sendung: "Du warst echt mein Angstgegner!" Und tatsächlich: Alle anderen Gesangstalente sehen das genauso. Xavier, der in der Show sogar schon einmal für Tränen gesorgt hat, hat auch eine Begründung für seine Angst: "Auch wenn Sarah es unfassbar leicht aussehen lässt. Für sie ist es anscheinend eine angeborene Sache, Tonartwechsel einfach zu fahren wie eine Serpentine. Und ich falle eben aus der Kurve raus!" Und das, was Xavier da von sich gibt, bewahrheitet sich sogar sehr schnell: Andreas Gabalier und Gregor Meyle müssen noch einmal von Neuem mit ihrem Auftritt starten, weil sie die ersten Versuche abbrechen. Ihren Respekt vor Sarahs musikalischen Leistungen verkünden im Laufe der Sendung alle Teilnehmer der Show.

Und hier sind die Songs von Sarah, die sich ihre Mitstreiter ausgesucht haben:

Andreas Gabalier: "Let's Get Back to Bed - Boy!"
Sandra Nasic: "Bounce"
Gregor Meyle: "Skin on Skin"
Sasha: "From Zero to Hero"
Roger Cicero: "Music Is the Key"
Xavier Naidoo: "From Sarah with Love"

Wie die sechs die Songs interpretieren, wird mal wieder spannend. Sarah selber jedenfalls war von so viel Lampenfieber vollkommen überrascht: "Die Jungs waren heute so wahnsinnig aufgeregt, das hat mich richtig raschelig gemacht!"

Hier könnt ihr testen, wie gut ihr über Sarah Connor Bescheid wisst:

Sarah Connor und Roger CiceroVOX/Stefan Menne
Sarah Connor und Roger Cicero
Sarah Connor und Gregor MeyleVOX/Stefan Menne
Sarah Connor und Gregor Meyle
SashaVOX/Stefan Menne
Sasha


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de