Ob Angelina Heger (22) sich schon mal ein paar Kröten dazu verdienen möchte, um für ihre zukünftigen Beauty-OPs zu sparen? Oder warum setzt sich die Ex-Bachelor-Kandidatin demnächst an die "Netto"-Kasse? Ja, es geht tatsächlich um die Moneten! Aber nicht für Angelina selbst, sondern für einen guten Zweck.

In der ersten Juni-Woche werden Prominente im ganzen Bundesgebiet Platz an verschiedenen Kassen im Handel nehmen, um die Spendeninitiative "Deutschland rundet auf" zu unterstützen. Angelina wird dann die Einkäufer im Netto Marken-Discount zu Spenden aufrufen, wie die Supermarkt-Kette in einem offiziellen Statement mitteilte. Auch die ehemalige GNTM-Kandidatin Rebecca Mir (22), Moderatorin Sonya Kraus (40), Schauspieler Sky DuMont (67), Entertainer Frank Elstner (72) und Starkoch Christian Henze sind mit von der Partie. Konkret geht es darum, die Kunden an der Kasse zu mobilisieren, den Einkaufsbetrag auf den nächsthöheren 10-Cent-Betrag aufzurunden. Die zusätzlichen Erlöse sollen Projekten für sozial benachteiligte Kinder in Deutschland zugute kommen.

Also, schnell den Einkaufszettel schreiben und sich die Worte "Aufrunden bitte!" merken.

Seit wenigen Tagen hat Angelina einen neuen Haarschnitt. Wie sie jetzt aussieht, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge ansehen:

[Folge nicht gefunden]
Sebastian Pannek und Angelina Heger bei der Berlin Fashion Week 2019
Getty Images
Sebastian Pannek und Angelina Heger bei der Berlin Fashion Week 2019
Sonya Kraus beim Life Ball 2018 in Wien
Getty Images
Sonya Kraus beim Life Ball 2018 in Wien
Angelina Heger im Juli 2016
Getty Images
Angelina Heger im Juli 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de