Angelina Heger (22) lässt sich momentan auf so einigen Promi-Veranstaltungen blicken und ist deswegen natürlich auch immer auf ihr Aussehen bedacht. Die ehemalige Bachelor-Kandidatin stylt sich gerne, würde aber auch anderweitig nachhelfen, um sich selbst zu gefallen. Was sie genau für Beauty-OPs machen lassen würden, verriet die hübsche Blondine im Promiflash-Interview.

Angelina Heger
Promiflash
Angelina Heger

"Natürlich überlegt man immer mal, gibt es irgendwas an mir, was man machen lassen könnte. Wenn man ganz pingelig ist: wenn ich lache, ist meine Oberlippe weg. Aber erstens bin ich, glaube ich, noch zu jung, zweitens weiß ich aber eine OP, die ich machen werde, definitiv schon. Ich warte ab, bis ich meine Kinder gekriegt habe und dann lasse ich mir die Brüste machen. Ich glaube, wenn eine Mutter Kinder gekriegt und sie gestillt hat, dann sind die Brüste danach einfach nicht so in Form. Und das darf man dann machen lassen", erzählte die 22-Jährige.

Angelina Heger
Promiflash
Angelina Heger

Also, die Brust-OP ist schon mal so gut wie sicher, doch offenbar wäre Angelina nicht abgeneigt, sich auch die Lippen aufspritzen zu lassen. Etwa Schlauchboot-Lippen wie Gina-Lisa Lohfink (27)? Eigentlich hat das Bachelor-Girl ja nun wirklich keinen Grund dazu. Immerhin, noch ist es nicht so weit. "Weiß ich nicht, ich hatte noch nicht mal ein Beratungsgespräch oder so. Von daher, ich bin nicht informiert über die Risiken, vielleicht sollte ich mir das erst mal anhören. Bisher bin ich noch super zufrieden mit mir und musste mir noch nicht große Gedanken machen."

Gina Lisa
Facebook/ Gina-Lisa Lohfink
Gina Lisa

Was Angelina Heger sonst für ihre Schönheit tut, seht ihr in der folgenden "Coffee Break"-Ausgabe!