Wer meint, Schauspieler sei ein sicherer Beruf, der irrt. Auch am Drehset kann es schon mal gefährlich zugehen, und das nicht nur für die Stuntmänner. Zuletzt verletzte sich Blake Lively (26) bei den Dreharbeiten für ihren neuen Film "The Age of Adaline", indem sie im Wald einen Hügel runterfiel. Die Schauspielerin verletzte sich an der Hand und blutete, was Ernstes war es aber zum Glück nicht. Auch Schauspieler-Urgestein Harrison Ford (71) machte nun eine ähnliche Erfahrung.

Er verletzte sich gerade bei den Dreharbeiten zu "Star Wars Episode VII" am Knöchel. Wie genau die Verletzung entstand und wie schlimm sie ist, ist bisher nicht bekannt. Ford wurde jedoch in ein örtliches Krankenhaus gebracht und behandelt, die Dreharbeiten gingen aber wie geplant weiter - wenn auch vorerst ohne ihn, so teilte Disney in einer Pressemitteilung unter anderem The Wrap mit. Nun stellt sich die Frage, wann und wie der inzwischen 71-Jährige wieder an den Dreharbeiten mitwirken kann, nähere Informationen dazu gab es bisher ebenfalls nicht.

Infos zu Harrison Fords Leben gibt es derweil in dem folgenden Quiz!

Eva Mendes und Ryan Gosling 2012
Getty Images
Eva Mendes und Ryan Gosling 2012
Carrie Fisher bei der Wizard World Comic Con in Chicago 2016
Daniel Boczarski / Getty Images
Carrie Fisher bei der Wizard World Comic Con in Chicago 2016
Ryan Gosling beim "Blade Runner 2049" Photocall
Samuel de Roman / Getty Images
Ryan Gosling beim "Blade Runner 2049" Photocall


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de