Nachdem Blake Lively (26) lange nicht mehr auf der großen Leinwand zu sehen war, steht sie nun für ihren neuesten Film "The Age of Adaline" vor der Kamera. Bei den Dreharbeiten scheint die Blondine auch vollen Einsatz zu zeigen: Bei einer Szene stürzte sie und zog sich eine klaffende Wunde zu!

Momentan scheint sich das Set zu Blakes neuem Film in einem Waldgebiet zu befinden, das ganz schön hügelig ist. Hier soll es auch zu dem Sturz gekommen sein, so Daily Mail. Die schöne Aktrice drehte gerade eine Szene an einem kleinen Hang, an dem sie offenbar abrutschte und den Hügel runter fiel. Unten angekommen bemerkte sie, dass sie sich die halbe Hand aufgerissen hatte und stark blutete. Als sie ihre offene Verletzung begutachtete, soll sie nach Augenzeugenbericht erst total geschockt gewesen sein, doch schon kurz danach herzlich gelacht haben.

Mehrere Jahre mussten die Fans auf ihr Idol verzichten, weil sie sich zurückzog. Aber was wisst ihr über die Schauspielerin? Testet euer Wissen doch gleich mal in unserem Quiz!

Blake Lively und Ryan Reynolds bei der Time 100 Gala in New York
Dimitrios Kambouris/Getty Images for TIME
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der Time 100 Gala in New York
Blake Lively bei einer Modenschau von Michael Kors
Jamie McCarthy/Getty Images for Michael Kors
Blake Lively bei einer Modenschau von Michael Kors
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der "Deadpool 2"-Premiere
Michael Loccisano/Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der "Deadpool 2"-Premiere


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de