Während Otto-Normalverbraucher die Spiele der WM 2014 meist auf dem heimischen Sofa oder beim Public Viewing schaut, ist es vor allem den Promis vorbehalten, die Spiele in Brasilien live im Stadion sehen und sich abseits der Fußball-WM dann auch noch an der Copacabana entspannen zu können. Candice Swanepoel (25) nutzt das offensichtlich ordentlich aus und motiviert die afrikanischen Teams dabei auf eine ganz besonders schöne Art.

Gerade erst zur heißesten Frau der Welt gekürt, beweist Candice jetzt, dass sie den Titel zurecht verliehen bekommen hat. Auf Instagram postete sie einen sommerlichen Schnappschuss, der sie am Strand von Rio de Janeiro zeigt. Dabei trägt das afrikanische Topmodel einen Hauch von Bikini, der die eh schon gerne knapp bekleideten Brasilianerinnen wahrscheinlich vor Neid erblassen lässt. "Oh Rio de Janeiro, weiter so ihr Schönen", betitelt Candice den beneidenswerten Schnappschuss. Welches Team sie damit wohl anfeuern will, die Trophäe zu holen? Eigentlich ist das ja auch zweitrangig bei diesem Anblick!

Andere Promis haben dagegen ihre eindeutigen WM-Favoriten, wie ihr in dieser "Coffee Break"-Folge sehen könnt:

[Folge nicht gefunden]
Zayn Malik und Gigi Hadid im Oktober 2017 in Paris
Getty Images
Zayn Malik und Gigi Hadid im Oktober 2017 in Paris
Taylor Hill, Jasmine Tookes, Elsa Hosk, Adriana Lima, Behati Prinsloo und Candice Swanepoel
Getty Images
Taylor Hill, Jasmine Tookes, Elsa Hosk, Adriana Lima, Behati Prinsloo und Candice Swanepoel
The Weeknd und Bella Hadid bei den Grammy Awards 2016 in Los Angeles
Getty Images
The Weeknd und Bella Hadid bei den Grammy Awards 2016 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de