Bei der aktuell laufenden Weltmeisterschaft in Brasilien versucht die deutsche Fußballnationalmannschaft, endlich mal wieder den Titel nach Deutschland zu holen. In puncto Spielerfrauen kann das Team von Joachim Löw (54) schon mal definitiv mit den anderen Nationen mithalten. Doch wie war das eigentlich in den Weltmeisterjahren? Promiflash hat für euch mal einen Blick auf eine kleine Auswahl an Spielerfrauen der Jahre 1954,1974 und 1990 gewagt.

Bianca Illgner
Sie galt als härteste Spielerfrau der deutschen Fußballgeschichte. Die Frau an der Seite von Nationaltorwart Bodo Illgner führte für ihren Liebsten die Vertragsverhandlungen und brachte ihn sogar bis ins Tor von Real Madrid. Im Jahr der Weltmeisterschaft heiratete das Paar und ist bis heute verheiratet.

1954
Gertrud Rahn
"Aus dem Hintergrund müsste Rahn schießen, Rahn schießt und TOR TOR TOR TOR!" Dank dieses Treffers von Helmut Rahn gewann die DFB-Elf ihren ersten Weltmeistertitel. Zu diesem Zeitpunkt waren Helmut und seine Gerti schon drei Jahre zusammen. 1953 heiratete das Paar und blieb bis zu seinem Tod im Jahre 2003 zurückgezogen lebend zusammen.

1990
Silvia Matthäus
Die erste von einigen Frauen an der Seite von Lothar Matthäus (53) war seine Jugendliebe Silvia, mit der der Fußballer zwei Töchter hat. Die Ehe war "Loddars" längste und hielt von 1981 bis 1992. Es folgte die Schweizer Fernsehmoderatorin Lolita Morena (53) und in den kommenden Jahren und Jahrzehnten noch einige weitere "Lolitas".

Susanne Hoeneß
In guten, wie in schlechten Zeiten steht Susanne ihrem Mann Ulrich (62), genannt Uli, zur Seite und ist immer für ihn da. 2004 sagte er gegenüber Bild: "Ich weiß, dass ich das, was ich bin, nie ohne meine Frau geworden wäre." Trotzdem soll er ihr sogar fremdgegangen sein. Als 15-jährige Schüler lernten sie sich kennen und ihm Jahr 1973 gaben sie sich das Ja-Wort.

Italia Walter
Fritz Walter war der Anführer der sogar nach ihm benannten Walter Elf. Doch hinter jedem großen Leader, gibt es auch eine starke Frau. Im Jahre 1948 heiratete Fritz seine große Liebe Italia und war mit ihr bis zu ihrem Tod im Jahre 2001 unglaubliche 53 Jahre lang verheiratet.

1974
Brigitte Beckenbauer
Bei der WM 1974 war Franz Beckenbauer (68) zum ersten Mal und zu diesem Zeitpunkt bereits seit acht Jahren verheiratet. Doch nach weiteren 16 Jahren mit Brigitte ließ sich das Paar scheiden. Auch wenn nach dieser Ehe noch zwei weitere Trauungen des Kaisers im Jahr 1990 und im Jahr 2006 folgten, so bleibt Brigitte doch die Spielerfrau, mit der Franz als Spieler den begehrten Pokal holte.

Natürlich gab es neben diesen Frauen noch viele weitere Damen an der Seite ihrer Nationalkicker, doch diese kleine Auswahl soll euch zumindest schon mal einen kleinen Überblick verschaffen. Bleibt nun zu hoffen, dass Cathy Fischer (26), Lena Gercke (26) und co. ab dem 13.7. auch zu denen Frauen gehören, deren Männer den Titel geholt haben.

ActionPress
SCHULTES,KLAUS
Franz BeckenbauerHINNIGER,JOERG
Franz Beckenbauer
Franz BeckenbauerStefan Krempl / WENN
Franz Beckenbauer
Uli Hoeneß und Susanne HoeneßActionPress
Uli Hoeneß und Susanne Hoeneß
RAMIREZ,WALTER


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de