Bisher hat man sie nur als freundlich lächelnde und wirklich gut aussehende Blondine kennengelernt, die Männerherzen wohl wahrlich höher schlagen lassen kann: Anna Christiana Hofbauer (26) ist Die Bachelorette. Doch jetzt flossen bei ihr gleich in der ersten Folge die Tränen!

Wer hätte das gedacht? Unter der fröhlichen Schale von Anna Christiana steckt ein sehr verletzlicher Kern. Vor Kurzem schon gestand sie, dass ihr letzter Freund sie sehr verletzt habe. Diese große Enttäuschung holte sie jetzt offenbar wieder ein. In der ersten Folge kamen Anna Christiana im Einzelinterview vor der Kamera plötzlich die Tränen, ihr fehlten die Worte. Und das, weil sie so viel Aufmerksamkeit gar nicht gewöhnt sei! "Wenn wir hier sind, und das alles so vorbereitet wird für einen... Das ist einfach… Das bedeutet mir total viel, dass ich plötzlich so im Mittelpunkt stehe", gestand die Bachelorette. Und noch mehr haut sie um, dass extra für sie 20 gut gebaute Mannsbilder angereist sind: "Das bedeutet mir wahnsinnig viel, dass die alle wegen mir kommen", erklärt sie mit feuchten Augen. "Ich wünsche mir so sehr, dass ich mindestens einem gefalle heute Abend. Aber das wünscht sich natürlich jede Frau, dass Männer sagen: 'Wow, Du siehst toll aus!'"

Den ersten Begrüßungen nach zu urteilen, und den Blicken einiger Kandidaten zufolge dürfte zumindest dieser Wunsch heute Abend schon einmal in Erfüllung gehen!

In dieser "Coffee Break"-Folge seht ihr, für wen die Die Bachelorette schon jetzt eine Enttäuschung ist:

[Folge nicht gefunden]

Mehr Infos zu "Die Bachelorette" findet ihr im Special bei RTL.de.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de