Erst kürzlich enttäuschte Mila Kunis (30) ihre Fans mit der Ansage, dass es nach der Geburt ihres Babys keine Fotos des Nachwuchses in der Öffentlichkeit geben wird. Schließlich wollen sie und Ashton Kutcher (36) ihren Spross so gut es geht vor den Medien schützen. Nicht verhindern konnten die beiden allerdings, dass ihr Umfeld nun ganz munter Details rund um ihr Ungeborenes ausplaudert und dabei auch den potenziellen Namen verrät!

Schenkt man dem Insider Glauben, werden Mila und Ashton ihr kleines Mädchen nämlich Finn nennen, abgeleitet von dem Mädchennamen von Ashtons Mutter - Finnegan. Doch nicht nur der Name des Babys ist eher geschlechtsneutral, auch bei der Einrichtung des Kinderzimmers verzichten die Schauspieler auf Kitsch. "Es ist grün dekoriert, mit vielen kleinen Tieren - wie im Dschungel", verrät der Insider gegenüber Radar Online. Vorstellbar wäre das durchaus, schließlich ist Mila selbst nicht unbedingt der Inbegriff der rosa Barbie. Bis klar ist, ob es sich bei diesen Aussagen um mehr als nur Vermutungen handelt, müssen sich die Fans aber noch einige Wochen gedulden.

Dass bei Mila schon die Hormone verrückt spielen, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Ausgabe:

[Folge nicht gefunden]
Mila Kunis und Ashton KutcherWENN
Mila Kunis und Ashton Kutcher
Mila KunisFayesVision/WENN.com
Mila Kunis
Ashton KutcherWENN
Ashton Kutcher


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de