Es ist wohl das in Hollywood aktuell vielleicht am sehnlichsten erwartete Baby: Der Nachwuchs von Ashton Kutcher (36) und Mila Kunis (30). Doch die werdende Mutter machte schon früh klar, dass sie anders als andere Promi-Mütter vorgehen wird. Sie hält sich möglichst bedeckt, was Details ihrer Schwangerschaft angeht, lässt dabei aber ihren Launen freien Lauf. Eins ist klar: Ihr Baby bleibt Milas und Ashtons ganz persönliche Angelegenheit! Und wer sich erhofft, das werde sich mit der Geburt vielleicht ändern, könnte eines Besseren belehrt werden.

Denn Mila Kunis, die sich angeblich im siebten Monat befindet, betonte im Interview mit Bild am Sonntag, dass sie keinesfalls Fotos ihres Kindes im Internet veröffentlichen werden. Sie kann Menschen, die so viel preisgeben, offensichtlich nicht verstehen und will selbst nicht so handeln. "Um Gottes Willen, nein! Ich bin nicht auf Twitter und werde bestimmt keine Fotos von meinem Baby posten", lautete Milas entsetzter Kommentar zu dem Thema.

Der Beschützerinstinkt scheint bei der 30-Jährigen schon jetzt sehr ausgeprägt zu sein und man bekommt das Gefühl, das die Redewendung "eine Mutter kämpft wie eine Löwin" bei Mila definitiv zutrifft.

Kennt ihr euch bestens aus mit Mila Kunis? In diesem Quiz könnt ihr es beweisen:

Mila Kunis und Ashton Kutcher bei einem Basketball-SpielWENN
Mila Kunis und Ashton Kutcher bei einem Basketball-Spiel
Mila KunisPM / Splash News
Mila Kunis
Mila Kunis und Ashton KutcherAKM-GSI / Splash News
Mila Kunis und Ashton Kutcher


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de