Die immerhin sage und schreibe zehnte Staffel von The Bachelorette hätte malerischer und romantischer nicht enden können: Die suchende Andi Dorfman (27) stieß mit dem 29-jährigen Josh Murray auf den verschollenen Liebesdiamanten, den sie so sehr begehrte. Doch weiß die Brünette eigentlich, mit was für einem Haudegen sie sich da jetzt verlobt hat? Denn der gute Josh hat ein doch ganz schön peinliches Erlebnis auf dem Kerbholz, welches ihn sogar in den Knast brachte!

Fairerweise sei erwähnt: Der besagte Vorfall liegt bereits rund sechs Jahre zurück, da war er halt noch ein richtiger Youngster! Wie das Star Magazine in Erfahrung bringen konnte, hatte Josh wohl eines Abends ordentlich und feucht-fröhlich mit seinen Kumpels gefeiert, was in einer Schlägerei vor einem Geschäft in seiner Heimatstadt endete. Ein Polizeibeamter, der einschreiten wollte, wurde dann von der Horde junger Männer ziemlich unflätig beleidigt und bepöbelt. Josh soll sich ebenfalls nicht mit verbalen Schmeicheleien zurückgehalten haben: "Verpiss' dich doch, wir haben gar nichts gemacht! Hast du denn wirklich nichts Besseres zu tun?" Na, na, da hat jemand aber seine gute Kinderstube ein kleines bisschen vergessen.

Schlussendlich landeten seine Kumpels und Josh dann auch tatsächlich hinter Gittern, als Herr Murray sich dann ausgenüchtert hatte, soll er sich sehr reumütig entschuldigt haben, wie der Beamte erzählte: "Er hat mindestens sieben Mal oder so um Verzeihung gebeten!" Immerhin etwas!

Josh ist Andis Traummann geworden - wird die deutsche Bachelorette Anna (26) ebenfalls den ihren finden? Sexy Jungs sind zumindest am Start, wovon ihr euch am besten gleich in dieser "Coffee Break"-Folge überzeugt:

[Folge nicht gefunden]


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de