Der FC Bayern München hat sich für diese Saison offensichtlich wieder fest vorgenommen, auf ganzer Linie zu überzeugen. Und wenn sie optisch Eindruck schinden, dann wohl nicht nur mit den Kunststücken auf dem Fußballplatz, sondern auch mit dem schmucken Anblick der Spieler selbst. Mit Manuel Neuer (28) und Bastian Schweinsteiger (30) zählen schon seit Längerem zwei der begehrtesten Kicker zu ihrem Team - nun soll ein weiterer der heißesten Spieler weltweit an die Isar kommen: der sexy Spanier Xabi Alonso (32).

Am Donnerstag bestätigte der FC Bayern auf einer Pressekonferenz, dass eine grundsätzliche Einigung mit Alonso und seinem bisherigen Verein Real Madrid bestehe. So sei der Spieler am selben Tag noch zum Medizincheck in München eingetroffen. Der 32-Jährige gilt als einer der elegantesten Fußballer überhaupt und hat als Gesicht des Modelabels Emidio Tucci schon mehrfach bewiesen, dass er sich nicht nur auf dem Rasen zu bewegen weiß. Da macht er im schmucken Anzug eine ähnlich gute Figur wie im Fußballdress.

Wer nun aber in hoffnungsfroher Flirtlaune zum Bayern-Training an die Säbener Straße ziehen will, muss jedoch leider enttäuscht werden. Alonso ist seit 2009 mit seiner Jugendliebe Nagore Aramburu verheiratet. Das Paar hat zusammen einen Sohn und zwei Töchter. Aber der hübsche Anblick bleibt ja.

Wer sich dennoch lieber mit Bastian Schweinsteiger beschäftigt, kann sich die Zeit mit diesem Quiz vertreiben:

Davie Selke und Mats Hummels im KopfballduellCHRISTOF STACHE / AFP / Getty Images
Davie Selke und Mats Hummels im Kopfballduell
Xabi Alonso während seiner Zeit bei Real MadridJasper Juinen / Getty
Xabi Alonso während seiner Zeit bei Real Madrid
Xabi Alonso in MadridCarlos Alvarez / Getty Images
Xabi Alonso in Madrid


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de