Gitarrist Marc Lory trat vor wenigen Wochen noch vor 500.000 Menschen auf. Mit seiner Band "Die Fraktion" stand er auf der Berliner Fanmeilen-Bühne. Es war das letzte große Highlight im Leben des kreativen Musikers, der jetzt mit nur 37 Jahren viel zu früh an Hautkrebs verstarb.

"Du hast Visionen zum Tanzen gebracht. Du hast Ideen eingehaucht. Du hast es gelebt. Wir werden dich niemals vergessen und immer in unseren Herzen behalten", verabschieden sich seine Bandkollegen auf der Internetseite der Gruppe. Bereits am 21. August verloren sie ihren engen Freund. Marc bereicherte nicht nur die Fußballwelt mit Hymnen wie "Schwarz Rot Gold – Wir sind das Team", sondern war auch leidenschaftlicher Gastronom. In seinem Restaurant "Chez Ginette" im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg ging er als Koch auf.

Mit seiner Band gewann der gebürtige Stuttgarter 2011 sogar beim "Deutschen Rock & Pop Preis" den Award in der Kategorie "Deutscher Rock". "Wie und ob wir mit der Band weitermachen, steht momentan noch in den Sternen", erklärte nun sein Freund Philipp Schmid gegenüber Promiflash zur Zukunft der Gruppe.

www.diefraktion.de
Facebook/Die Fraktion
Facebook/Die Fraktion


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de