Rapper Kay One (30) sucht ja derzeit im deutschen Fernsehen seine Traumfrau. Bei "Kay One - Prinzessin gesucht" kämpfen elf Mädels um das Herz des Dauer-Singles und versuchen dies auch mit allen Mitteln.

Während die eine sich zu einem verführerischen Lap Dance hinreißen lässt und somit die anderen Mädchen gegen sich aufhetzt, versucht die andere mit kleinen Geschenken, den Musiker von sich zu überzeugen. In einer Villa auf Mallorca sorgen knappe Bikinis, heiße Tanzeinlagen und lustige Rap-Versuche der Mädchen für Unterhaltung. Und Kay One gibt sich selbstbewusst und erzählt in einem Interview mit der Bravo, dass seine Dating-Show viel authentischer sei als Der Bachelor. Der Rapper verrät nämlich: "Wenn ich nach dem Dreh von Mallorca zurückkomme, steht in Ravensburg meine Villa und am Flughafen mein schwarzer Lamborghini." Nicht so bei "Der Bachelor", dort seien die teuren Statussymbole nämlich nur geliehen. Viel Haut gibt es bei der Kuppelshow auch zu sehen, doch der Hip Hopper zieht hier klare Grenzen, denn geknutscht oder gar Sex gibt es am Set "auf keinen Fall! Dafür brauche ich keine Kameras."

Ein ewiger Junggeselle möchte Kay One definitiv nicht bleiben: "Wer weiß - vielleicht klappt`s jetzt bei dem TV-Experiment", erklärt er, gibt aber gleichzeitig zu, dass der Seitensprung seiner Ex-Freundin Mandy Capristo (24) ihm ganz schön zugesetzt habe. Seinem Ego hat das aber nicht geschadet, denn er gesteht: "Ich bin eine coole Sau und ein bisschen Bad Boy." Welcher Prinzessin es gelingt, das Herz des Rappers zu erobern, seht ihr am 6. Oktober um 21:15 Uhr auf RTL 2.

Menderes Bagci, DSDS-Urgestein
Andreas Rentz/Getty Images
Menderes Bagci, DSDS-Urgestein
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent" 2008
Sebastian Widmann/Getty Images
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent" 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de