Seit einigen Wochen ist bekannt: Melissa (24) ist die neue Bachelorette 2020! Nachdem die Beauty Love Island vor einem Jahr ohne den passenden Partner verlassen hatte, sorgte sie durch ihr Techtelmechtel mit Pietro Lombardi (28) für Schlagzeilen. Nach zwei Dates und einem Kuss war jedoch Schluss – der Musiker hat einfach zu wenig Zeit für eine Freundin. Jetzt hofft Melissa, als Rosenverteilerin endlich die große Liebe zu finden. Was hält eigentlich Pietros Buddy Kay One (36) davon?

Der ehemalige DSDS-Sieger hatte mit Kay offenbar nicht allzu viel über Melissa gesprochen. Der Rapper erklärte gegenüber Promiflash, nicht viel über die Kampf der Realitystars-Teilnehmerin zu wissen – beteuerte aber, cool mit ihr zu sein. Im Hinblick auf Melissas bevorstehendes TV-Abenteuer sagte Kay One, der vor wenigen Tagen mit "Bachata" wieder einen Sommerhit gelandet hat: "Ich wünsche ihr viel Spaß und alles Gute natürlich."

Kay One selbst könne es sich dagegen nicht vorstellen, noch einmal an einer Kuppelshow teilzunehmen. 2014 hatte er bei seinem eigenen Format "Kay One – Prinzessin gesucht" nach einer passenden Partnerin gesucht – ohne Erfolg. "Das war einfach eine Erfahrung, die man mal gemacht hat. Mir ist schnell klar geworden, dass man im TV nicht seine Traumfrau findet", betonte der 35-Jährige gegenüber Promiflash.

"Die Bachelorette" ist ab Herbst bei RTL und TVNOW zu sehen.

Bachelorette Melissa
TVNOW / Arya Shirazi
Bachelorette Melissa
Pietro Lombardi und Kay One, Januar 2019
Future Image
Pietro Lombardi und Kay One, Januar 2019
Kay One
Instagram / kayone
Kay One
Könnt ihr euch noch an Kay Ones Format "Prinzessin gesucht" erinnern?959 Stimmen
371
Klar, das war mega!
588
Nee, das hatte ich schon total vergessen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de