Mitte August wurde die Musikdiva zum zweiten Mal Mutter und hieß Töchterchen Summer Rain in ihrer Familie willkommen. Nachdem sich Christina Aguilera (33) nun eine Weile ganz auf ihren Nachwuchs konzentriert und gleichzeitig alles dafür getan hat, ihre Baby-Pfunde wieder loszuwerden, sind ihre Gedanken nun wieder bei ihrer Musik angelangt. Während ihrer aktuellen Auszeit als Coach der Hit-Show The Voice möchte Xtina gerne wieder ihre eigene musikalische Karriere ankurbeln - und zwar mithilfe ihres Ex-Mannes Jordan Bratman (37).

Mit Jordan hat die Sängerin nicht nur einen gemeinsamen Sohn, zusammen zeigen sie sich auch für einige ihrer erfolgreichen Songs verantwortlich. Und nachdem Christina ohne ihn zuletzt nicht mehr an alte Erfolge anknüpfen konnte, hofft sie nun auf eine erneute Zusammenarbeit, berichtet das Star Magazine. Ein Insider soll verraten haben: "Sie ruft ihn ständig an und hat ihm sogar angeboten, ihn für seine Ratschläge zu bezahlen. Jordan hat alle ihre Versuche, ein geschäftliches Treffen zu arrangieren, abgeblockt. Er will nicht mehr, als sich gemeinsam mit ihr um ihr gemeinsames Kind zu kümmern."

Enttäuschend für Christina, aber vielleicht insgeheim eine frohe Botschaft für ihren Verlobten Matt Rutler (29). Ob dieser die von seiner Liebsten gewünschte Kollaboration nämlich wirklich gut geheißen hätte? Immerhin ist entgegen aller Gerüchte bisher noch weiterhin geplant, dass die 33-Jährige in der achten Staffel auf den "The Voice"-Stuhl zurückkehrt. Spätestens dann befindet sie sich wieder auf dem Musik-Radar der Fans.

Für alle treuen Xtina-Anhänger haben wir hier noch ein Quiz:

Demi Lovato und Selena Gomez im August 2011 in Los Angeles
Getty Images
Demi Lovato und Selena Gomez im August 2011 in Los Angeles
Matthew und Summer Rain Rutler, Christina Aguilera und Max Bratman im Oktober 2019 in Los Angeles
Getty Images
Matthew und Summer Rain Rutler, Christina Aguilera und Max Bratman im Oktober 2019 in Los Angeles
Demi Lovato und Selena Gomez 2011
Getty Images
Demi Lovato und Selena Gomez 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de