Kaum ist Christina Aguileras (33) Töchterchen Summer Rain "geschlüpft", da heißt es für die Sängerin: ran an den Speck! Darf sich Otto-Normalfrau etwas Zeit lassen, die Baby-Pfunde wieder loszuwerden, stehen Hollywoodstars unter enormem Druck, ihre alte Figur so schnell wie möglich wiederzubekommen.

Diesem Druck kann man sich nur schwer entziehen, Christina bildet da keine Ausnahme und hat, nachdem ihr zweites Kind am 16. August auf die Welt kam, sofort einen Trainingsplan aufgestellt, der es in sich hat. Wie ein Insider der OK! erzählte, hat die 33-Jährige schon kurz nach der Geburt ihre Nahrungszufuhr auf 1.800 Kalorien am Tag reduziert: "Sie möchte keine Zeit verlieren. Ihr Ziel ist es, wieder den Körper zu bekommen, den sie vor ihren Schwangerschaften hatte." In den kommenden Wochen wird das Programm sogar noch härter, denn 90 Minuten tägliches Workout sind dann Pflicht. Christina hat ein klares Ziel vor Augen, mithilfe ihres harten Ernährungs- und Fitnessplans sollen in nur vier Monaten ganze achtzehn Kilogramm Babyfett schmelzen.

Hoffentlich übernimmt sich die zierliche Sängerin nicht, schließlich brauchen junge Mütter viel Energie, um das Stillen und den Schlafentzug gut zu verkraften. Aber ihr Mann wird schon auf sie aufpassen und Christina arbeitet natürlich nur mit Profis zusammen, die wissen, was sie tun. Trotzdem möchte man lieber nicht mit Christina tauschen!

Viel mehr als auf Fotos der erschlankten Christina freut sich die Welt allerdings auf Fotos ihres süßen Babys... Wenn ihr alles über eure Lieblingssängerin wisst, macht schnell unser Quiz:

Christina AguileraInstagram / xtina
Christina Aguilera
Christina AguileraTurgeon-Steffman / Splash News
Christina Aguilera
Christina AguileraMediaPunch/WENN.com
Christina Aguilera


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de