Anzeige
Promiflash Logo
Ehekrise adieu: Jennifer Garner verrückt nach BenGetty ImagesZur Bildergalerie

Ehekrise adieu: Jennifer Garner verrückt nach Ben

4. Okt. 2014, 12:17 - Promiflash

Sieht so eine unglückliche Frau aus? Angeblich haben Jennifer Garner (42) und Ben Affleck (42) so massive Eheprobleme, dass sie schon ein neues Haus für sich und ihre Kinder sucht. Doch bei ihrem letzten öffentlichen Auftritt wirkte die Schauspielerin alles andere als von einer solch großen Krise gezeichnet. Und tatsächlich wirkt sie auch verrückter denn je nach ihrem Göttergatten.

Jen brauchte nur ein schlichtes, dunkelgrünes Kleid mit Plaidmuster und einen Hauch von Schmuck, um sämtlichen Betrachtern am roten Teppich bei der Premiere von "Alexander und der abscheuliche, grässliche, lustige, eklige Tag" im Dolby 88 Theater in New York am Mittwoch die Sprache zu verschlagen. Den Rest erledigte ihr Strahlen einer zufriedenen Frau. Was sie derzeit besonders glücklich macht, verriet die "Daredevil"-Mimin anschließend im Interview mit Jimmy Fallon (40) in der The Tonight Show: der Batman-Body ihres Mannes. "Er ist in einer, verrückten, verrückten Form", freute sie sich. "Niemand verdient es, in solch einer Form zu sein, wie er es ist! Ich genieße es sehr!", schwärmte sie weiter.

Oh, là, là, den Rest kann man sich wohl denken. Weiteren Denksport gibt es für euch in diesem Quiz:

Getty Images
Jennifer Garner und Ben Affleck
Getty Images
Jennifer Lopez und Ben Affleck im März 2003
Kevin Winter/Getty Images
Jason Momoa und Amber Heard bei der "Aquaman"-Premiere


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de