Seit seiner Zeit im Promi Big Brother-Haus ist Hubert Kah (53) in aller Munde. Der Schlagersänger überzeugte mit seinem Humor und seiner Gelassenheit - und mit einem ganz besonderen Kleidungsstück. Denn Hubert Kah sieht man einfach nie ohne einen Pullunder!

Wer jetzt denkt, der 53-Jährige will sich damit nur ein unverwechselbares Markenzeichen zulegen, irrt gewaltig. Denn im Promiflash-Interview verrät er: "Ich laufe auch privat so rum wie auf der Bühne!" Heißt: Mit Nagellack und einem Pullunder, vorzugsweise in einer knalligen Farbe. Das Kleidungsstück, das sonst eigentlich Großvätern vorbehalten ist, sieht an ihm fast hip aus. Setzt Hubert also einen neuen Modetrend? Er meint: "Ich habe schon mitbekommen, dass Jochen Schropp (35) einmal im Pullunder kam. Wahrscheinlich ist das eher ein Gag gewesen, aber ob das jetzt wirklich einen Boom auslöst, kann ich nicht sagen." Hubert legt offenbar keinen Wert darauf, ein Trendsetter zu sein, er konzentriert sich lieber auf die baldige Hochzeit mit seiner Ilona.

Sein authentischer Pullunder-Look kam bei den Zuschauern trotzdem gut an, es bleibt abzuwarten, ob sich die ärmellosen Stücke auf den internationalen Laufstegen durchsetzen.

Was Hubert sonst noch zu seinem Lieblings-Kleidungsstück zu sagen hat, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de