Wer dachte, mit dem Auszug von Angelina Heger (24) und Rocco Stark (30) würde Ruhe in Das Sommerhaus der Stars einziehen, hatte sich nun wirklich gewaltig getäuscht. Denn es gab auch nach dem Roccolina-Exit Stunk an jeder Ecke. Doch ein Paar machte sich das Leben ganz alleine schwer: Denn Ilona Magyer litt so sehr unter den fehlenden Zigaretten, dass sie gemeinsam mit ihrem Partner Hubert Kah (55) die Show freiwillig verließ.

Hubert Kah und Thorsten Legat bei "Das Sommerhaus der Stars"
--, --
Hubert Kah und Thorsten Legat bei "Das Sommerhaus der Stars"

"Das ist einfach unmenschlich", wütete Ilona Magyer durch das Sommerhaus. Sie konnte sich gar nicht mehr beruhigen, schrie immer wieder vor sich hin und hielt sogar den Stinkefinger in die Kamera. Als die anderen Bewohner sie beruhigen wollten, stapfte sie schließlich aufgebracht in ihr Zimmer und packte ihren Koffer. Von der aufgeheizten Stimmung seiner Partnerin ließ sich natürlich auch Hubert Kah anstecken. In Rage trat er gegen die Möbel, war sogar kurz davor, eine Lampe zu zertrümmern. Aber war dieses ganze Drama wirklich nötig?

Hubert Kah und Ilona Magyer im RTL-Sommerhaus
--, --
Hubert Kah und Ilona Magyer im RTL-Sommerhaus

Hubert Kah übertraf die bizarren Geschehnisse jedenfalls noch, indem er kurz vor dem Exit seinen Mitbewohnern ein Ständchen trällerte. Die waren von dem exzentrischen Auftritt des Paares völlig überrumpelt: "Ich befürchte, dass die morgen aufwachen und sich fragen: 'Was haben wir eigentlich für eine Scheiße gemacht"', brachte Chris Töpperwien die Sache auf den Punkt. Zumindest mussten die anderen Bewohner dank dieses freiwilligen Auszuges nicht weiter bangen: Denn durch den freiwilligen Abgang wurde kein weiteres Paar nominiert.

Hubert Kah im "Sommerhaus der Stars"
--, --
Hubert Kah im "Sommerhaus der Stars"

Schaut euch im Clip an, was Rocco Stark über das Sommerhaus zu berichten hat.