Süße Zahnlücke, dunkelbraune Mähne und unzählige Teenie-Jungs, die ihr zu Füßen liegen: Das ist Becky G (17) oder auch Rebecca Marie Gomez, wie die Sängerin mit bürgerlichem Namen heißt. Auf den ersten Blick mag sie wie eine zweite Selena Gomez (22) wirken, doch wirklich nur auf den ersten Blick.

Becky singt nämlich nicht nur, sie kann auch rappen. Mit diesen Talenten hat sie schon Musikgrößen wie Jennifer Lopez (45), Will.i.am (39) und Pitbull (33) begeistern können. Seit 2012 schafft sie es mit ihrer Musik, Fans auf der ganzen Welt zu sammeln. Sie zählt dem Time Magazine zufolge sogar schon zu den 25 einflussreichsten Teenagern. Wurde sie anfangs vor allem durch ihre Coverversionen von Kesha (27) oder J.Lo bekannt, macht sie jetzt ihre ganz eigenen Songs - "urbanen Pop mit ein bisschen Latin-Flavor", wie sie es selbst nennt. "Can’t Get Enough", ihre gemeinsame Single mit Pitbull, schaffte es sogar auf Platz 1 der Latin Billboard Charts.

Ihr seid neugierig geworden? Dann schaut euch dieses Video an!

Becky G beim WIRED Cafe während Comic-Con International 2016John Sciulli/Getty Images for WIRED
Becky G beim WIRED Cafe während Comic-Con International 2016
Becky G bei den Latin American Music Awards 2016Matt Winkelmeyer/Getty Images
Becky G bei den Latin American Music Awards 2016
Becky G bei den 2017 Latin American Music AwardsMatt Winkelmeyer/Getty Images
Becky G bei den 2017 Latin American Music Awards


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de