Während zu Das Supertalent immer wieder auch Kandidaten stürmen, die ihre Darbietungen vielleicht lieber für sich behalten sollten, gibt es auch Hoffnungsträger unter den Teilnehmern, die wirklich herausragende Fähigkeiten haben. So auch Nhat-Nam Le (27). Denn der Akrobat aus Strasbourg konnte nicht nur beim Publikum punkten, sondern stellte ganz nebenbei auch noch einen Weltrekord auf!

Der Artist zeigte bei seiner Performance eine besonders schwierige und anspruchsvolle Figur, die als "menschliche Flagge" bekannt ist. Dabei stützt sich der Akrobat mit beiden Händen an eine Stange und streckt sich mit reiner Muskelkraft im 90-Grad-Winkel wie eine Fahne im Wind vom Mast weg. Bisher lag der Weltrekord in dieser harten Disziplin bei 1:05 Minuten, doch Nhat-Nam Les Durchhaltevermögen hat sich bezahlt gemacht. Mit 1:11 Minuten brach er die bisherige Bestleistung und ist nun weltweiter Rekordhalter! Seit fünf Jahren hatte der 27-Jährige täglich bis zu vier Stunden am chinesischen Mast trainiert und wurde nun mit dem Traumtitel für seine Ausdauer belohnt.

Auch die Juroren rund um Dieter Bohlen (60) und Co. zeigten sich von dieser Leistung begeistert und krönten Nhat-Nams Auftritt mit dem Einzug in die nächste Runde.

Wie gut kennt ihr euch eigentlich mit "Das Supertalent" aus? Im Quiz könnt ihr es testen.

Alle Infos zu "Das Supertalent" im Special bei RTL.de.

Dieter Bohlen, "Das Supertalent"-JurorRalph Orlowski/Getty Images
Dieter Bohlen, "Das Supertalent"-Juror
Emil Kusmirek im "Das Supertalent"-Halbfinale 2012Peter Wafzig
Emil Kusmirek im "Das Supertalent"-Halbfinale 2012
Dieter Bohlen, DSDS-ChefjurorMathis Wienand / Getty Images
Dieter Bohlen, DSDS-Chefjuror


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de