Das Fernsehen der 90er war geprägt von diversen Gameshows. Nicht wegzudenken ist dabei natürlich auch "Geld oder Liebe" von und mit Jürgen von der Lippe (66). Entstanden ist das Format sogar schon im Jahre 1989 und war bis 2001 regelmäßig im öffentlich-rechtlichen TV zu sehen. Zum 25-jährigen Jubiläum kehrte der Moderator am Mittwoch noch einmal mit einer Ausgabe zurück - und bewegte das Publikum!

Stolze 1,52 Millionen Zuschauer schalteten ein, um sich "Geld oder Liebe" beim WDR anzusehen. Hervorragende 4,8 Prozent Marktanteil konnte der Sender laut AGF damit generieren - für ihn eine fantastische Einschaltquote, die fast doppelt so hoch war wie der Jahresdurchschnitt des Kanals! Und das, obwohl im Gegenprogramm das Fußballspiel FC Bayern München gegen HSV lief, was 7,43 Millionen Zuschauer interessierte.

In der Show waren unter anderem Bernhard Hoëcker (44), Regina Halmich (37), Carolin Kebekus (34) und Klaas Heufer-Umlauf (31) zu Gast. Ab November wird "Geld oder Liebe" wieder regelmäßig ausgestrahlt, allerdings ohne Jürgen von der Lippe als Moderator.

Jürgen von der LippeWDR / Andreas Kowalski
Jürgen von der Lippe
Jürgen von der LippeWDR / Andreas Kowalski
Jürgen von der Lippe
Klaas Heufer-Umlauf, Regina Halmich, Carolin Kebekus, Bernhard Hoëcker und Jürgen von der LippeWDR / Andreas Kowalski
Klaas Heufer-Umlauf, Regina Halmich, Carolin Kebekus, Bernhard Hoëcker und Jürgen von der Lippe


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de