Konnte Steffen Henssler (48) die heutige finale Folge für sich entscheiden? Nachdem der Fernsehkoch in der diesjährigen Frühjahrsstaffel bisher gegen die Sing meinen Song-Kandidaten und im Muttertagsspezial gewonnen hatte, stellte er sich jetzt einem neuen Team. Seine Gegner an diesem Sonntagabend waren die Sängerin Mandy Capristo (31), der Komiker Olaf Schubert (53) und der Entertainer Jürgen von der Lippe (72). Doch wie haben sich die Promis bei Grill den Henssler geschlagen?

Obwohl es nach der ersten Koch-Challenge, bei der es um Improvisation ging, für Steffen gut aussah, konnten die Promis das Kreuzwort-Tasting für sich entscheiden. Mit seinem Eggs Benedict mit Blumenkohl als Vorspeise konnte dann Olaf die dreiköpfige Jury, bestehend aus Christian Rach (63), Reiner Calmund (72) und Mirja Boes (49) für sich entscheiden. Jürgen versuchte sich an einem arabischen Huhn im Lavash-Brot mit Ananas-Gurkensalat und baute damit den Punktevorsprung langsam aus. Als Nachspeise gab es schließlich Mandys Linzer Misu.

In den Küchen-Competitions konnten sich Mandy, Olaf und Jürgen in nur einem von drei Spielen gegen den Gastronomen durchsetzten. Besonders lustig war hier das zweite Match "Ich sehe was, das glaubst du nicht", in dem Steffen seine Konkurrenten geschickt anlügen musste. Bis zum Ende blieb es spannend, doch am Ende konnte sich der 48-Jährige mit einem Punktestand von 88 zu 86 durchsetzten.

Olaf Schubert bei "Grill den Henssler" 2021
TVNOW / Frank W. Hempel
Olaf Schubert bei "Grill den Henssler" 2021
Jürgen von der Lippe bei "Grill den Henssler" 2021
TVNOW / Frank W. Hempel
Jürgen von der Lippe bei "Grill den Henssler" 2021
Sängerin Mandy Capristo bei "Grill den Henssler" 2021
TVNOW / Frank W. Hempel
Sängerin Mandy Capristo bei "Grill den Henssler" 2021
Gönnt ihr Steffen seinen Sieg?511 Stimmen
261
Ja, er hat verdient gewonnen!
250
Nein, ich finde die Promis hätten es mehr verdient gehabt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de