Bei GZSZ geht es momentan heiß her. Während Felix von Jascheroff (alias John Bachmann) und Isabell Horn (alias Pia Koch) wieder zurück auf die Fernsehbildschirme kommen, muss sich die GZSZ-Gemeinde noch in diesem Jahr von Raúl Richter (alias Dominik) verabschieden. Doch bevor er geht, darf er noch eine romantische Hochzeit erleben. Und während sich der Soap-Bräutigam auf seine bevorstehende Vermählung freut, stehen die meisten Leser, laut einer Umfrage von Promiflash, dem Ereignis eher skeptisch gegenüber.

Denn überraschenderweise freuen sich die Wenigsten auf die Heirat. Von den 2.087 abgegebenen Stimmen können nur 14 Prozent (294 Leute) die herannahende Heirat kaum erwarten. 23 Prozent (483 Leser) waren sich einig: Ihnen kommt dieses Ja-Wort zu schnell - bei GZSZ wird einfach zu viel geheiratet! Die meisten Leser, immerhin haben mit 1.310 Stimmen knapp 63 Prozent dafür abgestimmt, waren aber der Meinung, dass solch ein Ende für Dominik einfach viel zu traurig ist. Erst verspricht er seiner Elena (Elena Garcia Gerlach, 28) die ewige Liebe, und dann stirbt er kurze Zeit später den Serientod.

Zwar verlässt Raúl die tägliche Serie, doch die Fans können sich auf eine Rückkehr von Isabell freuen. Was sie Promiflash dazu erzählt hat, könnt ihr euch hier anschauen:

[Folge nicht gefunden]


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de