Das Supertalent hat mit so manch einem Highlight in der aktuellen Staffel aufzuwarten - und auch mit einigen spektakulären Stürzen. Eine Kandidatin der heutigen Sendung hat allerdings ein absolutes Alleinstellungsmerkmal, nämlich ihr Alter! Mit gerade einmal vier Jahren wagte sich Annika Streich auf die große Bühne vor Publikum und Jury rund um Dieter Bohlen (60), um dort ein Gutenacht-Lied vorzutragen. Und, man mag es sich fast schon gedacht haben, sie verzauberte damit alle.

RTL / Axel Kirchhof

"Leise sein", diese Ermahnung kam dem Mädchen immer wieder über die Lippen, wollte sie doch absolute Ruhe während ihres Vortrages - und ihr Püppchen in dem niedlichen Kinderwägelchen sollte auch schlafen können. Mit Schlafmütze auf dem Kopf und schneeweißem Nachtgewand also gab Annika "LaLeLu" zum Besten - und es war tatsächlich ziemlich entzückend. Das wollte und konnte die Jury gar nicht abstreiten. Klar, dass die Süße noch etwas zu jung für die Sendung war und dementsprechend nicht in die nächste Runde kam - aber sehen wollten sie alle vier wieder, wenn sie erst einmal älter ist!

Bruce Darnell in der RTL-Show "Das Supertalent"
RTL / Axel Kirchhof
Bruce Darnell in der RTL-Show "Das Supertalent"

Für Bruce Darnell (57) gab es im Übrigen noch ein ganz besonderes Geschenk von Annika: eine kleine Baby-Puppe, die den ohnehin sehr emotionalen Choreografen vor Rührung freudig erstrahlen ließ.

Guido Maria Kretschmer, Lena Gercke, Dieter Bohlen und Bruce Darnell
RTL / Axel Kirchhof
Guido Maria Kretschmer, Lena Gercke, Dieter Bohlen und Bruce Darnell

Mehr Infos zum "Supertalent" findet ihr hier.

Und falls damit noch immer nicht genug sein sollte, hier die Zugabe: