Wer schon die flauschigen Vierbeiner von Sharon Osbourne (62) oder Paris Hilton (33) zum Schreien findet, der darf sich nun auf Schnappatmung einstellen, denn auch Sängerin Perrie Edwards (21) hat sich ein neues Familienmitglied zugelegt. Der niedliche Fellball hört auf den Namen Teddy, ist ein Teacup-Yorkshire-Terrier und tatsächlich so entzückend, wie er klingt.

Instagram / Perrie Edwards

Bei Instagram hat die Little Mix-Sängerin ihre süße Errungenschaft der Fangemeinde präsentiert und wie erwartet zahlreiche begeisterte Kommentare zu dem kleinen Fifi geerntet. "Das ist mein neuer kleiner Schatz... Ihr Name ist Teddy", schrieb die Verlobte von Zayn Malik (21) zu dem Schnappschuss des winzigen Hündchens. Doch um die Verzückung ihrer Follower bis aufs Äußerste zu reizen, postete Perrie noch eine weitere herzzerreißende Aufnahme. Darauf sieht man Yorkshire-Dame Teddy, die in ein Stückchen Wolle gehüllt ist. Die Erklärung dafür folgte auf dem Fuße: "Teddy hat letzte Nacht so gefroren, deshalb habe ich ihr einen Strampler aus Zayns Socke gemacht!"

Zayn Malik und Perrie Edwards
Instagram/ zaynmalik
Zayn Malik und Perrie Edwards

Bei so viel geballter Niedlichkeit dürfen die Fans schon auf die nächsten Schnappschüsse von Perrie und Teddy gespannt sein!

Perrie Edwards
Peter Kaminski/WENN.com
Perrie Edwards