Kai Noll (50) ist ein erfolgreicher Schauspieler, glücklich vergeben und auch mit seinem Alter heißer denn je. Kaum zu glauben, dass der Unter uns-Star früher unter seinem Äußeren litt und als Jugendlicher mit Anfeindungen seiner Mitschüler zu kämpfen hatte.

"Als Kind war ich sehr dünn und hatte Hasenzähne, aber das Schlimmste für mich war, dass meine Mutter mir immer Breitcordhosen angezogen hat und ich mich nicht dagegen wehren konnte", erinnert sich Kai im Interview mit RTL. Doch was zunächst noch ziemlich witzig klingt, nahm für Kai eine gar nicht lustige Wendung. "Als meine Mitschüler herausfanden, dass ich Ballett machte, fingen sie an, mich zu verspotten. Sie hielten mich für schwul, attackierten mich körperlich und sperrten mich immer wieder in den Klassenschrank ein. Da ich von den Lehrern überhaupt keine Rückendeckung bekam, landete ich regelmäßig beim Direktor. Ich galt als der Schulkasper – dabei war ich genau das Gegenteil."

Wenn seine ehemaligen Mitschüler Kai heute SO sehen, dürften ihnen jegliche Mobbing-Ambitionen allerdings vergehen. Wer zuletzt lacht, lacht eben doch am besten...

Ihr wusstet all das längst, weil ihr echte "Unter uns"-Kenner seid? Dann ist dieses Quiz sicher kein Problem für euch:

Kai Nollhttps://www.facebook.com/KaiNollDasOriginal
Kai Noll
Kai NollRTL/UFA SERIAL DRAMA digital
Kai Noll
RTL/ Stefan Behrens


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de