50 Cent (39) hat im Laufe seiner Karriere Millionen verdient. Und jetzt das: Der Rapper kommt nicht mehr an sein Geld, denn sein Privatkonto wurde eingefroren. 50 Cent soll nämlich eine Strafe von 17,2 Millionen US-Dollar nicht gezahlt haben. Hintergrund ist ein Streit mit einer Firma, die mit ihm zusammen Kopfhörer auf den Markt bringen wollte. Diese beschuldigt den "P.I.M.P."- Interpreten nun ihr Design geklaut zu haben, um die Kopfhörer alleine auf den Markt zu bringen. Ein Gericht gab dem Unternehmen recht. Nur die Zahlungen des Rappers lassen auf sich warten.

50 Cent
Promiflash
50 Cent

Muss 50 Cent also bald um sein Vermögen bangen? Nein, so schlimm ist seine Situation dann doch nicht. Laut TMZ ist nur sein privates Konto eingefroren, an seine Geschäftskonten kommt er problemlos ran. Aber obwohl der Weltstar nach Angaben des Wirtschaftsmagazins Forbes 140 Millionen Dollar schwer ist, sieht er es nicht ein, die gerichtlich angeordnete Strafe zu zahlen. Er will offenbar Berufung gegen das Urteil einlegen.

50 Cent
Instagram/50 Cent
50 Cent

Ihr seid Fans des reichen Rappers? In unserem Quiz könnt ihr euer Wissen testen!

50 Cent
Ivan Nikolov/WENN.com
50 Cent