Zwar musste Filmdiva Meryl Streep (65) vor einigen Monaten tatsächlich von einer Kollegin vor einem schlimmen Unfall bewahrt werden, aber vergessen ward diese Ikone Hollywoods bisher wohl eher selten. Dafür sind Ausstrahlung, Talent und Karriere des Weltstars einfach viel zu gefeiert! Nichtsdestotrotz hatte die verhältnismäßig noch grünschnäblige Darstellerin Emma Stone (26) genug Lust und Laune, einfach einmal so zu tun, als hätte sie von Meryl noch nie etwas mitbekommen...

Emma Stone
Getty Images
Emma Stone

Denn ab und zu muss so ein Späßchen eben erlaubt sein! Wie ABC News berichtet, hätte sich die Freundin von Andrew Garfield (31) wahnsinnig darüber gefreut, bei den SAG Awards nominiert worden zu sein - und als Reaktion auf diese Honorierung zeigte sie erst einmal ihren feinen Humor: "Das ist so eine Ehre und ich bin ziemlich verblüfft. In einer Kategorie mit drei Frauen zu konkurrieren, die ich so sehr respektiere - und einer, von der ich noch nie gehört habe, die aber sicherlich toll ist - das ist unfassbar!" Mit jener, von der sie angeblich noch nie ein Wort vernommen haben will, dürfte wohl Meryl gemeint gewesen sein. Auch irgendwie neckisch!

Meryl Streep
Brian To/WENN.com
Meryl Streep

Aber ihr wisst ohnehin schon lange, dass Emma ziemlich bezaubernd ist, immerhin liebt ihr alle Filme mit ihr? Dann freut euch mit ihr über ihren Erfolg und macht dieses Quiz:

Meryl Streep
FayesVision/WENN.com
Meryl Streep